Selbstwert- und Präventionskurs ab Klasse 1

Mein Kursangebot für Ihre Grundschule





Beispiel für einen Kurstag (45 min)

Tag 5 - So wird Ärgern nicht zum Mobbing!

  • Übungsblätter von Tag 4 besprechen
  • Bewegung
  • Abwehrtechnik (Wiederholung)
  • Rollenspiel erarbeiten und durchführen (jemand ärgert dich; Mobbing)
  • Elternbrief
  • Feedback- und Übungsblätter


 Der Kurs findet an 6 Tagen für jeweils 45 Minuten statt. Zwischen den Kurstagen sollte jeweils eine Woche Zeit liegen.




Sie möchten mehr Informationen
zu den Kursinhalten und zum Ablauf?


Kontaktieren Sie mich oder
vereinbaren Sie direkt ein unverbindliches Beratungsgespräch!






Konditionen - Ihre Investition in Gewaltprävention

 

Pro Kind 70,00 Euro für die gesamten 6 Kursstunden
inkl. Arbeitsmaterialien, Vor- und Nachbereitung mit Evaluierung
+ Elternabend (Rechnungsstellung an die Schule)

 

 Finanzierungsmöglichkeiten können sein:
Förderverein der Schule, Crowdfunding, Spendenaktionen durch Veranstaltungen,
Privatpersonen, Verbände (VdU), Gemeinden der Schüler*innen, etc.
Gern berate ich Sie hierzu ausführlicher.





Kati-Ross-Foto-.png


"Mit diesem Kurs bieten Sie den Kindern und Eltern Ihrer Schule
eine einzigartige Möglichkeit." 

- Kati Ross -




5 Argumente für diesen Präventionskurs



Kati-Ross-Gewaltpravention-1-5.png

Jedes Kind hat das Recht,
glücklich und unbeschadet aufzuwachsen.


Kati-Ross-Gewaltpravention-1-5-1.png

Wer seine Gefühle kennt, kann sie leben.
Ohne Angst, dem Anderen vielleicht weh zu tun oder ihn zu enttäuschen.


Kati-Ross-Gewaltpravention-1-5-2.png

Es gibt ganz klar Handlungsbedarf:
56.912 (!) vollendete Straftaten von 6-14-Jährigen
(Quelle der polizeilichen Kriminalstatistik 02/22) 


Kati-Ross-Gewaltpravention-1-5-3.png

Beispiel aus meiner Praxis: Ich beobachtete einen Streit auf einem Schulhof. Beide Schüler waren Kursteilnehmer in meinem Kurs. Ich demonstrierte den beiden das gegenseitige Hochschaukeln ganz genau. Beide konnten sich somit auch gut in meine Lösung des Problems hinein versetzen. 


Kati-Ross-Gewaltpravention-1-5-4.png

Ein gutes Miteinander fördert die Lern- und Leistungsbereitschaft unser Schulkinder. Deshalb sollte es eine Selbstverständlichkeit sein, dass in allen Schulen jedes Kind an einem Selbstwert- und Präventionskurs teilnimmt. Es sollte so selbstverständlich wie Schwimmunterricht und Verkehrserziehung sein.  






Sie haben Interesse an diesem Kurs?
Machen Sie jetzt den ersten Schritt!


Telefon  03831 497111  
  E-Mail: ieDn7+bJ4uj94KT75vr6p+3s@nospam
Oder senden Sie mir Ihre Anfrage über das Kontaktformular.






empty